T: +43 3136 62186

DIE HOHE UHRMACHERKUNST

Girard-Perregaux ist eine Schweizer Uhrenmanufaktur der Spitzenklasse mit einer beeindruckenden Historie, die bis ins Jahr 1791 zurückreicht. Die Geschichte und Gegenwart der Marke ist von legendären Uhrenmodellen geprägt, die ausdrucksstarkes Design mit innovativer Technik verbinden, darunter das berühmte Tourbillon mit drei Goldbrücken.

ABLEITNER IST OFFIZIELLER GIRARD-PERREGAUX HÄNDLER

Girard Perregaux Logo

Fact Sheet

Stil:
FEINSINNIG, ZEITLOS, AUSSERGEWÖHNLICH
Eigenschaften:
INNOVATIV, LEGENDÄR, KUNSTVOLL
Werke:
AUSNAHMSLOS AUS EIGENER MANUFAKTUR
Herkunft:
SCHWEIZ
Gründung:
1791
Preisklasse:
€ 7.700,- bis offen

Girard-Perregaux
Die hohe Uhrmacherkunst

Die Ursprünge von Girard-Perregaux gehen auf das Jahr 1791 zurück, als Jean-François Bautte seine ersten Zeitmesser herstellte. Er baute eine Manufaktur auf, die unter einem Dach alle Handwerke der Uhrmacherkunst zusammenführte, was zu dieser Zeit äußerst selten war. Diese Struktur unterscheidet Girard-Perregaux bis heute von anderen und ermöglicht in jedem Schritt der Uhrenherstellung höchste Kunstfertigkeit, die verbunden ist mit äußerster Sorgfalt, die auch bei der Veredelung aufgebracht wird. Die Unabhängigkeit von Girard-Perregaux garantiert absolute Freiheit für Innovationen. Das belegen über 80 Patente, die von dem Unternehmen gehalten werden. Zum Beispiel gewann Girard-Perregaux 1889 eine Goldmedaille bei der Weltausstellung für das Tourbillon mit drei Goldbrücken, 1966 stellte das Haus mit Gyromatic HF das erste Hochfrequenzuhrwerk mit 36.000 Halbschwingungen pro Stunde vor und 2008 präsentierte die Manufaktur eine weitere revolutionäre Neuerung, das „Constant Escapement“ – eine Hemmung mit konstanter Kraft auf Basis des physikalischen Prinzips von Biegung, wie es zuvor noch nie bei Uhrwerken zum Einsatz gekommen war.
Girard Perregaux Laureato Keramik 42mm

LAUREATO
CERAMIC 42mm

Zum ersten Mal in der Geschichte der Kollektion Laureato präsentiert Girard-Perregaux ein Modell, das komplett aus schwarzer Keramik gefertigt wurde: Laureato 42 mm Ceramic. Damit betritt das legendäre Modell der Manufaktur die vielseitige Welt dieses Materials. Zum ersten Mal zeigt sich die Stilikone von ihrer dunklen Seite, was ihre Ausstrahlung und Präsenz noch stärker hervorhebt. Schwarze Keramik, hochfeines und exklusives Manufakturwerk, Automatik, 54 Stunden Gangreserve, Kaliber GP01800-0025, beidseitig Saphirglas, Faltschließe, 10 bar (100m) wd, Ø 42mm, Ref.81010-32-631-32A, UVP € 16.100,-
Neo-Bridges in Titan

NEO-BRIDGES
TITAN

Sie ist die zukunftsträchtige Weiterentwicklung eines Uhrwerks und seiner Architektur, das aus dem 19. Jahrhundert stammt und als historischer Inbegriff der Manufaktur Girard-Perregaux gilt: Die Automatikuhr Neo-Bridges aus Titan steht für eine Konstruktion, deren Konzept der mechanischen Uhrmacherkunst von morgen eine neue Dramatik verleiht. Gehäuse in Titan, hochfeines, exklusives Manufakturwerk der Haute Horlogerie, Automatik, Kaliber GP08400-0001, Saphirglas, Alligatorband mit Faltschließe, 3 bar wd, Ø 45mm, Ref.84000-21-001-BB6A, UVP € 24.400,-
Girard Perregaux Constant Escapement L.M. in 18kt Roségold

HAUTE HORLOGERIE
CONSTANT ESCAPEMENT L.M.

Die größte Erfindung seit dem Tourbillon: Im Mittelpunkt steht die Wirkung von konstanter Kraft, was so etwas wie ein heiliger Gral der Uhrmacherei ist. Ein Durchbruch im Bereich der Chronometrie mit komplett neuer Architektur und Konstruktion der Hemmung. Constant Escapement L.M. in 18kt Roségold, hochfeines und exklusives Manufakturwerk der Haute Horlogerie mit einzigartigen Hemmungssystem, Handaufzug, 6 Tage Gangreserve, Kaliber GP09100-0002, beidseitig Saphirglas, Alligatorband mit Faltschließe, 3 bar wd, Ø 48mm, Ref.93500-52-731-BA6D
Neo-Tourbillon mit drei Brücken in 18kt Roségold

HAUTE HORLOGERIE
NEO-TOURBILLON MIT DREI BRÜCKEN

Das Tourbillon mit drei Brücken, eine Ikone der Uhrmacherei in einem markanten neuen Design. Die faszinierende Uhr kommt am Handgelenk hervorragend zur Geltung. Neo-Tourbillon mit drei Brücken in 18kt Roségold, hochfeines, exklusives Manufakturwerk der Haute Horlogerie, Automatik, Kaliber GP09400-0001, Tourbillon, Saphirglas, Alligatorband mit Faltschließe, 3 bar wd, Ø 45mm, Ref.99270-52-000-BA6A
Cablecar Jewelry Circle Free Pearl Set

HAUTE HORLOGERIE
Minutenrepetition TOURBILLON MIT GoldbrÜCKEN

Diese einzigartige Konstruktion gibt neben dem Blick auf den Tourbillonkäfig und den berühmten Goldbrücken auch den Blick auf wesentliche Teile der Minutenrepetition frei. 18kt Roségold, hochfeines und exklusives Manufakturwerk der Haute Horlogerie, Handaufzug, 58 Stunden Gangreserve, Kaliber GP09500-0002, beidseitig Saphirglas, Alligatorband mit Faltschließe, 3 bar wd, Ø 45mm, Ref.99820-52-000-BA6A
TOURBILLON MIT DREI GOLDBRÜCKEN, LADY

HAUTE HORLOGERIE
TOURBILLON MIT DREI GOLDBRÜCKEN, LADY

Eine femine Interpretation einer Ikone. Hervorragende und exklusive Fertigung. Federhaustrommel ist aufwendig graviert mit einem floralen Muster. 18kt Roségold, hochfeines und exklusives Manufakturwerk der Haute Horlogerie, Automatik, 48 Stunden Gangreserve, Kaliber GP09600-0025, beidseitig Saphirglas, Alligatorband mit Faltschließe, 3 bar wd, Ø 38mm, 136 Diamanten total 2ct., Ref.99240D52A701-CK7A
Girard-Perregaux 1966 Vollkalender Ref.49535-11-131-11A

1966 Edelstahl
Vollkalender

Bereits in den 1960er Jahren gehörte Girard-Perregaux zu den wenigen Uhrenfirmen mit einer eigenen Abteilung für Forschung und Entwicklung. Ein Resultat dieser großen Anstrengungen ist das Modell 1966 Vollkalender. Edelstahl, hochfeines exklusives Manufakturwerk, Automatik, 46 Stunden Gangreserve, Kaliber GP03300-0118, beidseitig Saphirglas, Alligatorleder mit Steppnaht und Faltschließe, 3 bar wd, Ø 40mm, Ref.49535-11-131-11A, UVP € 10.800,-
Girard-Perregaux 1966 ww.tc Ref.49557-11-132-BB6C

1966 Edelstahl
ww.tc

Neuzugang in der Kollektion 1966: das legendäre Modell WW.TC
Ein perfektes Instrument in unserer globalisierten Welt: Die Weltzeitfunktion bereichert nun die stilvolle Kollektion 1966 von Girard-Perregaux. Es gibt uhrmacherische Komplikationen, deren Ursprung in Zusammenhang mit den großen Abenteuern der Menschheit steht. Dies gilt auch für die Weltzeitfunktion, deren Erfindung bis in die Zeit der Eisenbahnpioniere und der Anfänge der zivilen Luftfahrt zurückreicht. Edelstahl, hochfeines exklusives Manufakturwerk, Automatik, 46 Stunden Gangreserve, Kaliber GP03300-0027 , beidseitig Saphirglas, Alligatorleder mit Steppnaht und Faltschließe, 3 bar wd, Ø 40mm, Ref.49557-11-132-BB6C, UVP € 12.500,-
Girard-Perregaux 1966 Grossdatum und Mondphase Ref.49556-53-132-BB6C

1966 Weissgold
Grossdatum und Mondphase

Die einzigartige Datumsanzeige wird durch zwei äußerst feine Scheiben - eine für die Zehner- und eine für die Einerziffern - angezeigt, so dass zwischen den Ziffern keine Trennlinie sichtbar ist. Der springende Datumswechsel erfolgt in lediglich einer Zehntausendstel Sekunde. 18kt Weißgold, hochfeines exklusives Manufakturwerk, Automatik, 46 Stunden Gangreserve, Kaliber GP03300-0110 , beidseitig Saphirglas, Alligatorleder mit Steppnaht und Faltschließe, 3 bar wd, Ø 40mm, Ref.49556-53-132-BB6C, UVP € 21.800,-
Girard-Perregaux 1966 40mm in 18kt Roségold Ref. Ref.49555-52-132-BB60

1966 Roségold
40mm

Dieses Modell ist eine Hommage an die technischen Meisterleistung von GP, welche mit dem Jahrhundertpreis des Neuenburger Observatoriums ausgezeichnet wurde. Eine klassische Uhr in einem perfekt ausgewogenen Design mit leicht gewölbten Zifferblatt. 18kt Roségold, hochfeines exklusives Manufakturwerk, Automatik, 46 Stunden Gangreserve, Kaliber GP03300-0030 , beidseitig Saphirglas, Krokolederband mit Dornschließe, 3 bar wd, Ø 40mm, Ref.49555-52-132-BB60, UVP € 16.700,-
Girard Perregaux 1966 40mm mit Edelstahlband Ref.49555-11-131-11A

1966 Edelstahl
40mm

Zum ersten Mal in der Geschichte der erfolgreichen Kollektion 1966 wird ein Modell aus Edelstahl präsentiert. Die Kollektion ist für Girard-Perregaux von ikonischem Status und wurde als Tribut an das Jahr 1966 aufgelegt, in dem die Manufaktur das erste Hochfrequenzwerk mit 36.000 Halbschwingungen pro Stunde vorgestellt hatte. Edelstahl, hochfeines exklusives Manufakturwerk, Automatik, 46 Stunden Gangreserve, Kaliber GP03300-0030, beidseitig Saphirglas, Metallband mit Faltschließe, 3 bar wd, Ø 40mm, Ref.49555-11-131-11A, UVP € 8.400,-
Girard Perregaux 1966 Edelstahl Ref. 49555-11-131-BB60

1966 Edelstahl
40mm

Zum ersten Mal in der Geschichte der erfolgreichen Kollektion 1966 wird ein Modell aus Edelstahl präsentiert. Die Kollektion ist für Girard-Perregaux von ikonischem Status und wurde als Tribut an das Jahr 1966 aufgelegt, in dem die Manufaktur das erste Hochfrequenzwerk mit 36.000 Halbschwingungen pro Stunde vorgestellt hatte. Edelstahl, hochfeines exklusives Manufakturwerk, Automatik, 46 Stunden Gangreserve, Kaliber GP03300-0030, beidseitig Saphirglas, Alligatorband mit Dornschließe, 3 bar wd, Ø 38mm, Ref.49555-11-131-BB60, UVP € 7.700,-
Girard-Perregaux Circuito Chronograph Ref.49590-39-612-BB6B

Competizione
Circuito Chronograph

Die Manufaktur Girard-Perregaux geht mit der Zeit und bietet Liebhabern moderner Produkte einen Chronographen, der erfolgreich und harmonisch Tradition und Avantgarde verbindet. Diese Uhrenliebhaber werden das Modell Circuito, aus der Sport Competizione Collection, mögen, bei dessen Konstruktion die Ingenieure und Uhrmacher der Manufaktur Wert auf Robustheit und Leichtigkeit legten. Gehäuse Titan- und Carbon-Verbundmaterial, Krone und Chronographendrücker aus Titan, DLC-beschichtet, hochfeines exklusives Automatik- Manufakturwerk GP03300-0122, 46 Stunden Gangreserve, beidseitig Saphirglas, Armband in Kalbsleder mit Carbon-Effekt, Faltschließe in Edelstahl, DLC-beschichtet , 3 bar wd, Ø 42mm , Ref.49590-39-612-BB6B, UVP € 13.800,-
Girard-Perregaux Stradale Chronograph Ref. 49590-11-611-11A

Competizione
Stradale Chronograph

Die neue Chronographen-Kollektion Sport Competizione von Girard-Perregaux ist eine Hommage an Geschwindigkeit und bezieht ihre Inspiration aus der Welt der Automobile. Die subtilen, retro-futuristischen Linien erinnern deutlich an den bekannten Chronographen Club Italia aus dem Jahr 1987. Edelstahl, hochfeines exklusives Manufakturwerk, Automatik, 46 Stunden Gangreserve, Kaliber GP03300-0122 , beidseitig Saphirglas, Edelstahlarmband mit Faltschließe, 3 bar wd, Ø 42mm, Ref.49590-11-611-11A, UVP € 10.700,-
Girard Perregaux Vintage 1945 XXL Grossdatum und Mondphase

VINTAGE 1945 XXL
Grossdatum und Mondphase

Zum allerersten Mal gestattet das Modell Girard-Perregaux Vintage 1945 einen Blick durch ein transparentes Saphirzifferblatt auf das mechanische Herz der Uhr. Die faszinierende Verbindung von Technologie und Stil wird betont durch das vom Art déco inspirierte Design. Edelstahl, hochfeines exklusives Manufakturwerk, Automatik, 46 Stunden Gangreserve, Kaliber GP03300-0062, beidseitig Saphirglas, Alligatorband mit Faltschließe, 3 bar wd, 36,10 x 35,25mm, Ref.25882-11-223-BB6B
Girard Perregaux Vintage 1945 Kleine Sekunde

VINTAGE 1945 XXL
Kleine Sekunde

Die schlichte Linienführung der Vintage 1945 erinnert an das ästhetische Erbe des frühen 20.Jahrhunderts, dem sich Girard-Perregaux verschrieben hat. Edelstahl, hochfeines exklusives Manufakturwerk, Automatik, 46 Stunden Gangreserve, Kaliber GP03300-0051, beidseitig Saphirglas, Alligatorband mit Faltschließe, 3 bar wd, 36,20 x 35,25mm, Ref.25880-11-421-BB4A
Girard Perregaux Traveller Grossdatum, Mondphase und GMT

TRAVELLER
Grossdatum, Mondphase und GMT

Dieses Modell der Traveller-Kollektion ist ein perfekter Begleiter, um in den Tag hinein zu leben. Sein Design ist ebenso raffiniert und modern wie casual und elegant. Die dreidimensionale Struktur des Zifferblatts hebt die Meridiane hervor, ohne die Lesbarkeit der Uhrzeit zu beeinträchtigen. Traveller Grossdatum, Mondphase und GMT in Edelstahl, Manufakturwerk, Automatik, Kaliber 03300, Saphirglas, Alligatorband Vintage mit Faltschließe, 10 bar wd, Ø 44mm, Ref.49655-11-132-BB6A
Girard Perregaux Competizione Stradale Ref.49590-11-111-BBBA

Competizione
Stradale Chronograph

Die neue Chronographen-Kollektion Sport Competizione von Girard-Perregaux ist eine Hommage an Geschwindigkeit und bezieht ihre Inspiration aus der Welt der Automobile. Die subtilen, retro-futuristischen Linien erinnern deutlich an den bekannten Chronographen Club Italia aus dem Jahr 1987. Edelstahl, hochfeines exklusives Manufakturwerk, Automatik, 46 Stunden Gangreserve, Kaliber GP03300-0122 , beidseitig Saphirglas, Edelstahlarmband mit Faltschließe, 3 bar wd, Ø 42mm, Ref.49590-11-111-BBBA, UVP € 9.700,-
Girard Perregaux 1966 Dual Time

1966
Dual Time

Diese klassische Uhr nimmt das Design der Sechzigerjahre auf und erinnert an die technischen Meisterleistungen von GP, die mit dem Jahrhundertspreis des Neuenburger Observatoriums ausgezeichnet wurden. 18kt Roségold, Manufakturwerk, Automatik, Kaliber 03300-0094, Saphirglas, Alligatorband mit Dornschließe, 3 bar wd, Ø 40mm, Ref.49544-52-131-BBB0
Girard Perregaux 1966 Vollkalender in 18kt Weißold

1966
Vollkalender

Eine klassische Uhr mit nützlichen Anzeigen: Vollkalender mit Datum, Wochentag, Monat und Mondphasenanzeige. Vollständig poliertes, flaches, rundes, leicht gewölbtes Gehäuse mit gebogener Linienführung. Das perfekt ins Gehäuse integrierte Alligatorband gewährleistet maximalen Tragekomfort. 18kt Weißgold, Manufakturwerk, Automatik, Kaliber 03300-0009, Saphirglas, Alligatorband mit Dornschließe, 3 bar wd, Ø 40mm, Ref.49535-53-152-BK6A
Girard Perregaux 1966 Skeleton Ref.49549-52-001-BB60

1966
Skeleton

Mechanik mit Durchblick – Die Faszination von Transparenz. Eine Hommage an die Mechanik: Die neue Uhr 1966 Skeleton wurde von den Uhrmachern der Manufaktur Girard-Perregaux entworfen und gewährt tiefe Einblicke in das Herz eines großartigen Automatikkalibers – dank durchbrochener Komponenten, die von Hand in traditioneller Weise bearbeitet und dekoriert wurden.18kt Roségold, hochfeines exklusives Automatik- Manufakturwerk GP01800-0006, 54 Stunden Gangreserve, beidseitig Saphirglas, Alligatorband mit Dornschließe, 3 bar wd, Ø 38mm , Ref.49549-52-001-BB60
Girard Perregaux 1966

1966
38mm

Eine klassische Uhr im ausgewogenen Design mit leicht gewölbten Zifferblatt, um der Gehäuseform zu folgen. Der Schriftzug Automatic erinnert an die historischen Uhren von Girard Perregaux. Perfekte Lesbarkeit. Der stilvolle Klassiker schlecht hin. 18kt Roségold, Manufakturwerk, Automatik, Kaliber 03300-00030, Saphirglas, Alligatorband mit Dornschließe, 3 bar wd, Ø 38mm, Ref.49525-52-432-BB4A
Girard Perregaux Laureato Heritage

Heritage Laureato
225th anniversary

1975 präsentiert Girard-Perregaux mit der Laureato eine Uhr, die auf einen Schlag mit einer ganzen Reihe an zur damaligen Zeit geltenden Konventionen in puncto Form, Materialien und Uhrwerk bricht. 2016, dem Jahr des 225-jährigen Bestehens von Girard-Perregaux, kehrt die Marke zu ihrer legendären Laureato und den ursprünglichen Werten ihres Designs zurück. Mehr als 40 Jahre nach der Einführung der ersten Laureato aus Edelstahl schöpft die Marke aus ihrem kunsthandwerklichen Können und ihrem Wissen im Bereich der Mikromechanik und zollt dem Modell und seinem Erfolg mit zwei auf 225 Exemplare limitierten Serien – einer mit blauem und einer mit grauem Zifferblatt – Tribut. Edelstahl, Manufakturwerk, Automatik, Kaliber GP03300-0030 , Saphirglas, Metallband mit Faltschließe, 3 bar wd, Ø 41mm, Limitiert auf Ref.81000-11-431-11A, UVP € 14.700,-
Girard Perregaux Chamber of Wonders Center of the Universe Sun

1966 Chamber of Wonders
Center of the Universe

Chamber of Wonders – die Wunderkammer Mit der Kollektion „Chamber of Wonders“ begibt sich Girard-Perregaux in die faszinierende Welt der Miniaturkunst – ganz in der Tradition historischer Kuriositätenkabinette. Das Zifferblatt wird zur Leinwand für das kreative Schaffen von Künstlern und Kunsthandwerkern. Im Gegensatz zum Geozentrismus, nach dessen Auffassung die Erde den Mittelpunkt des Universums darstellt, sieht der Heliozentrismus die Sonne als festen Punkt im Universum, um den alle Himmelskörper kreisen – auch die Erde. Diese bahnbrechende Theorie revolutionierte das wissenschaftliche und philosophische Denken in der Mitte des 16. Jahrhunderts. 18kt Roségold, Manufakturwerk, Automatik, Kaliber GP03300-0060, Saphirglas, schwarzes Alligatorleder, gesteppt mit Dornschließe aus Roségold, Zifferblatt: Die Sonne als Zentrum des Universums: graue Jade, Karneol, orangefarbener Aventurin, blassoranger Jaspis und Handmalerei, 3 bar wd, Ø 40mm, Limitiert auf nur 18 Exemplare!, Ref.49534-52-R22-BB60
Girard Perregaux Chrono Hawk

CHRONO HAWK
EIN KLARES STATEMENT

Hawk - das englische Wort für Falke. Es suggeriert sinnliche Eleganz, Raffinesse, Klugheit und Stärke. Attribute, die auch für die Uhren Chrono Hawk gelten. Diese Modelle sind ein klares Statement und bestätigen die Position von Girard-Perregaux im Segment der hochwertigen Manufaktur Sportuhren. Edelstahl, Manufakturwerk, Automatik, Kaliber 03300-0073, Saphirglas, Metallband mit Faltschließe, 10 bar wd, Ø 44mm, Ref.49970-11-431-11A
Girard Perregaux Traveller ww.tc

TRAVELLER
WW.TC

Die Traveller ww.tc steht im Einklang mit ihren Vorgängermodellen. Als Reiseuhr schlechthin gibt sie der Weltzeit ein neues Gesicht und spiegelt das gesamte Know-how von Girard Perregaux wider. Das in der eigenen Manufaktur hergestellte, zuverlässige Uhrwerk besteht aus 476 Einzelteilen. Edelstahl, Manufakturwerk, Automatik, Kaliber 03300-0084, Saphirglas, Alligatorband mit Faltschließe, 10 bar wd, Ø 44mm, Ref.49700-11-631-BB6B
Girard Perregaux Vintage 1945 Lady

VINTAGE 1945
LADY

Die schlichte Linienführung der Vintage 1945 erinnert an das ästhetische Erbe des frühen 20.Jahrhunderts, dem sich Girard-Perregaux verschrieben hat. Edelstahl, hochfeines exklusives Manufakturwerk, Automatik, 36 Stunden Gangreserve, Kaliber GP02700-0003, beidseitig Saphirglas, Alligatorband mit Faltschließe, 3 bar wd, 28,20 x 27,86mm, 72 Diamanten im Brillantschliff total 0,65ct, Ref.25860D11A1A1-11A
Girard Perregaux 1966 Lady

1966
LADY

Diese klassische Uhr nimmt das Design der Sechzigerjahre auf und erinnert an die technischen Meisterleistungen von GP, die mit dem Jahrhundertspreis des Neuenburger Observatoriums ausgezeichnet wurden. 18kt Roségold, Manufakturwerk, Automatik, Kaliber 03200-0005, Saphirglas, Alligatorband mit Dornschließe, 3 bar wd, Ø 30mm, 90 Diamanten im Brillantschliff total etwa 0,73ct, Ref.49528D52B871-CKBA
Handwerkskunst aus Österreich
Handwerkskunst aus Österreich. Eine in der Schmuckwelt selten gewordene Exklusivität. Gestaltet in unterschiedlichen Preisklassen.
Erlesene Uhrenmarken, Beratung durch Experten
Erlesene Uhrenmarken. Beratung durch Experten. Eine Auswahl von Trend bis Exklusiv. Für Kenner, die das Besondere suchen.
Batteriewechsel. Kleine Reparaturen. Komplette Überarbeitungen. Wir kümmern uns gerne um jedes Ihrer Anliegen.
zu den besten 100 Juweliergeschäften
Juwelier Ableitner zählt laut dem Schmuck Magazin zu den besten 100 Juweliergeschäften im deutschsprachigen Raum.